Kanafani

Chiptuning

by on Apr.24, 2012, under Technik

Viele Fahrzeughalter sind mit der serienmäßigen Leistung ihres Motors alles andere als glücklich und denken pamper.casino über die ein oder andere Maßnahme zur Leistungssteigerung nach. Oft kommt man jedoch zur Schlussfolgerung, dass sich der Aufwand finanziell und zeitlich nicht lohnt. Es gibt jedoch eine Möglichkeit, mit der einige zusätzliche PS relativ einfach dem Aggregat entnommen werden können. Das so genannte Chiptuning kann hierfür eingesetzt werden und erfreut sich seit einiger Zeit einer hohen Nachfrage.

Beim Chiptuning wird die Leistungssteigerung komplett ohne mechanische Veränderungen an Motor und Getriebe erzielt und ist somit deutlich günstiger als beispielsweise das Nachrüsten eines Turboladers oder das Aufbohren der Zylinder. Lediglich die Motorsteuerung wird optimiert. Einige Parameter können verändert werden, da die Hersteller ihre Motoren so einstellen, dass Sie auch unter extremen Bedingungen funktionieren, die hierzulande nur sehr selten vorzufinden sind.

Das eigentliche Chiptuning besteht darin, dass die Software des Motorsteuergerätes ausgelesen und in einer leicht bearbeiteten Version wieder aufgespielt wird. Heute besteht bei diesem Verfahren kaum noch ein Risiko. Seriöse Anbieter bieten auf das Chiptuning eine mehrjährige Garantie, die durch das Tuning verursachte Schäden an Motor und Getriebe absichert. Die elektronische Leistungssteigerung ist zwar relativ erschwinglich, lohnt sich aber nicht bei allen Fahrzeugen. Kleine Saugmotoren können oft nur wenige zusätzliche PS generieren. Bei größeren Maschinen oder Turbo-Motoren ist deutlich mehr Möglich. Etwas mehr Ladedruck kann beispielsweise zwischen 20 und 30 Prozent Leistung mehr einbringen. Immer beliebter im Bereich Chiptuning wird das so genannte ECO Tuning. Hier wird Leistung und Drehmoment nur leicht erhöht, dafür der Verbrauch aber um bis zu 20 Prozent reduziert. Man erkennt also, dass es heute mehrere Chiptuning-Lösungen gibt, man jedoch hohen Wert auf eine professionelle Installation legen sollte.

Kommentare deaktiviert : more...

Kategorien

Schlagwörter